African Travel Concept

Vumba Bergkette

Vumba zusammen mit Chimanimani und Nyanga bilden die stlichen Highlands von Simbabwe. Diese Gebirgskette markiert die stliche Grenze von Simbabwe zum benachbarten Mosambik.

Das Nyanga-Plateau liegt im Norden in rund 2100m Hhe und steigt bis auf 2592 m dem Gipfel des Mount Nyangani - an. Ein Groteil dieses Gebietes wurde zum Nationalpark erklrt. Die Vumba Mountains bestehen aus herrlichen Wldern, versteckten Tlern und atemberaubenden Aussichten von der Burg Beacon, mit 1911m der hchste Gipfel.

Ein Groteil der Flora und Fauna ist aufgrund der sehr verschiedenen Klimabedingungen einzigartig. Die Region beheimatet viele verschiedene Vogelarten, Blumen, Bume und Schmetterlinge, whrend die groe Mehrheit der Orchideen und Farne nur in den stlichen Highlands vorkommen.

Mit einem durchschnittlichen Niederschlag von 1800mm pro Jahr, kann es in Vumba sehr feucht werden, insbesondere whrend der Regenzeit zwischen November und Mrz. Das ganze Jahr ber knnen Sie an einem nebligen Tag eine zwischenzeitliche Dusche abbekommen, die die gesamte Landschaft ppig grn hlt, whrend der Rest des Landes berwiegend trocken ist.






l cancel