African Travel Concept

Livingstone

11 km entfernt von den Viktoria Wasserfällen gelegen, hat Livingstone die Rolle eines Mekka für Abenteuersport übernommen. Es ist eine lebendige Stadt mit fantastischen Restaurants und einer Vielzahl interessanter Persönlichkeiten aller Nationalitäten.

Die Stadt zentriert sich um eine Hauptstraße, die Mosi-oa-Tunya-Road - benannt nach dem einheimischen Namen für die Viktoria-Wasserfälle – was soviel bedeutet wie „der Rauch, der donnert“. Reich an Landschaft und kulturellem Erbe, ist Livingstone heute zum wichtigsten touristischen Ort Sambias geworden. Die freundlichen Einheimischen heißen Sie mit offenen Armen und einem breiten Lächeln willkommen.

Mehrere Anlagen liegen direct am Fluss Sambesi und bieten eine herrliche und luxuriöse Erfahrung.

Es gibt eine Vielzahl an Abenteuer-Betreibern in Livingstone, die Riverboarding, Wildwasser-Rafting, Kanufahren, Reiten, Abseiling, ebenso wie Bootsfahrten, Spaziergänge mit Löwen, Safaris auf dem Rücken von Elefanten, Quad-Touren, Kayakfahren und Touren zu den Wasserfällen, aber auch kulturelle Begegnungen mit den einheimischen Stämmen im Mukuni Cultural Village anbieten.






l cancel