African Travel Concept

Lower Sambesi Nationalpark

Der Lower Sambesi Nationalpark bedeck eine Flche von 4092 Quadratkilometern. Er hat eine geringere Vielfalt an Tieren als andere, grere Parks, aber die Mglichkeiten, nahe an Wildtiere heranzukommen, die in den Furchen des Sambesi umherstreifen, sind spektakulr!

Der Park liegt gegenber des bekannten Mana Pools Reservat in Simbabwe; das gesamte Gebiet auf beiden Seiten des Sambesi River ist ein riesiges Tierschutzgebiet. Der Groteil der Wildtiere lebt geballt entlang der Talsohle. Entlang des nrdlichen Endes verluft ein Steilhang, der fr die meisten Tierarten des Parks als physikalische Barriere dient.

Gewaltige Elefantenherden, einige bis zu 100 Tiere stark, werden oft an den Ufern des Flusses gesichtet. Bffel und Wasserbock sind hufig und es gibt eine ausreichende Anzahl an Lwen und Leoparden. Eine besondere Erfahrung ist es, in dieser Gegend den einzigartigen Schrei des Afrikanischen Fischadlers zu hren.






l cancel