African Travel Concept

Die Panorama Route

Wenn man den nordstlichen Teil des Great Escarpments im Norden der Drakensbergen entlangfhrt, fllt das Land stark ab und pltzlich erffnen sich einem atemberaubende Panoramen auf die Lowveld Hochebene.

Willkommen auf Sdafrikas Panorama Route in Mpumalanga. Die Route ist von Lydenburg aus erreichbar und fhrt ber den Long Tom Pass, der hchstgelegenen geteerten Strae (2149m) Sdafrikas. Die Fahrt durch wunderschne Landschaften, schlngelt sich durch dichte Wlder, zerklftete Berglandschaften und fhrt dann durch die Region Sabie, Sdafrikas grtem knstlich angelegtem Wald.

Atemberaubende Landschaften werden ergnzt durch donnernde Wasserflle, steile Felswnde und der berwltigenden Wahrzeichen Gods Window, Pinacle, Bourke's Luck Potholes und the Three Sisters. Die Strae fhrt weiter nrdlich zur Blyde River Schlucht und zum Blyde Damm, wo eine abwechslungsreiche Tiervielfalt, darunter Nilpferde, Krokodile, Gnus, Impalas, Wasserbcke, Kudus und sogar die scheuen Klippschliefer, bestaunt werden knnen. Man kann sogar Adler und Geier ber die Schlucht gleiten sehen. Wenn man dem Weg folgt, an dem die Flsse Treur und Blydes zusammenflieen, gelangt man zu den Potholes of Bourkes Luck. Die vor tausenden von Jahren durch Naturgewalt entstandenen Gruben sind wahrhaftig bemerkenswert.

In der historischen Kleinstadt Pilgrims Rest, scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Die im 19.Jahrhundert durch den Goldrausch entstandene Stadt, ist nun ein nationales Wahrzeichen und eine Musuemsstadt, die jeden Besuch wert ist.

In Hazyview, an Rande des Krger National Parks, finden man das Dorf Shangaan Cultural Village, welches einem sehr aufschlussreiche Kenntnisse ber die Stammeskulturen und Traditionen vermittelt. Wer exquisite Handwerkskunst mag, ist auf dem Marula Markt genau richtig.






l cancel