African Travel Concept

Ostkap

Das Eastern Cape in Sdafrika ist ein Ort rauer Schnheit. Seine ursprngliche Kste, der unberhrte Busch und die subtropischen Wlder existieren als knnte die Zeit ihnen nichts anhaben. Es ist die Heimat der Big Five, die beliebteste Provinz zum Surfen und der Geburtsort von Nelson Mandela. Es verfgt ber viele natrliche, historische und kulturelle Attraktionen und Aktivitten.

Es reicht von den schneebedeckten Gipfeln der sdlichen Drakensberge bis zu den ppigen Wldern des Tsitsikamma und wird flankiert vom Indischen Ozean. So ist es nicht verwunderlich, dass das Eastern Cape als Provinz auerordentlicher Extreme gilt.

Als Heimat des Stammes der Xhosa, hat das Eastern Cape im Laufe der Jahrhunderte ein reichhaltiges Erbe und eine bewegte Geschichte entwickelt, mit Port Elizabeth als Schlsselpunkt der Entwicklung der modernen Geschichte und internationalem Einfluss.

Seine natrliche Vielfalt ist unbertroffen: das Eastern Cape besteht aus Gebieten aller 7 kologischen Zonen, die in Sdafrika auftreten. Daraus entsteht ein buntes Sortiment aus Flora und Fauna, einschlielich Afrikas Big Five; eine Flle verschiedener Vogelarten, mit hunderten eingetragenen Gattungen; und ein reichhaltiges und abwechslungsreiches marines Leben, darunter 27 Arten von Walen und Delfinen.

Der Addo Elephant Park, mit den Big 7 den Big 5, Groen Weien Haien und Walen ist eine wichtige Touristenattraktion der Provinz. Darber hinaus knnen Sie den Wald des Tsitsikamma als Teil der Garden Route besuchen.

Wild, schn und ganz und gar fesselnd - eine Welt voller Wunder erwartet die Besucher in Sdafrikas Eastern Cape.






l cancel