African Travel Concept

Soweto

Soweto ist das großstädischste Township des Landes und setzt Trends in Politik, Mode, Musik, Tanz und Sprache. Es ist Südafrikas größtes Township und liegt am Stadtrand von Johannesburg. Weltweit bekannt durch seine Rolle im Kampf für Demokratie, ist Soweto ein Zentrum des ultra-modernen Lebens, das sich in Luxusautos, großen Villen und ständig erweiterten Grenzen widerspiegelt und einen starken Kontrast zu den ärmeren Gebieten darstellt, wo das Leben primitiver ist, das Vieh entlang der Straße weidet und alte Afrikanische Traditionen noch immer gepflegt werden.

Es ist eine Stadt mit Unternehmen und kultureller Interaktion; eine beliebte Touristenattraktion mit interessanten Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind, wie Kliptown (wo die Freiheits-Charta aufgestellt wurde), die Heimat des früheren Präsidenten Nelson Mandela in der Vilakazi Street, das Hector-Petersen-Denkmal, die Regina-Mundi-Kirche und eine Vielzahl afrikanischer Restaurants.

Musik ist ein wichtiger Bestandteil des Soweto-Erlebnisses: Marabi, Kwaito, Funk und Blues bieten Unterhaltung auf den ultra-stylischen Tanzflächen dieser Megapartystadt. Jazz ist seit den 1960er Jahren das Herzstück Sowetos und die Aufführungen finden in Gemeindehallen und ‘Shebeens’ statt. Dies ist eine Erfahrung wie keine andere und sorgt für garantierte Unterhaltung der Besucher.






l cancel