African Travel Concept

Botanischer Garten Kirstenbosch

Der Kirstenbosch National Botanical Gardens ist, dank seiner eindrucksvollen Landschaft, facettenreichen Flora und Themengrten, der bekannteste botanische Garten Sdafrikas. Das UNESCO Weltkulturerbe liegt nur 13 Kilometer entfernt von der Mutterstadt Kapstadt, in den stlichen Auslufern des Tafelbergs.

Ein Besuch des Botanischen Garten in Kirstenbosch ist sehr zu empfehlen, nicht nur wegen der spektakulren Aussicht ber die Kaphalbinsel, sondern auch weil der Garten ein herrlicher Schaukasten der einheimischen Flora ist. Kirstenbosch verfgt ber eine beeindruckende Sammlung von 7000 indigenen Pflanzen, darunter seltene und bedrohte Arten.

Die Grten schlieen geschtzte Berge, natrlichen Fynbos und Wald und eine Vielzahl von Tieren und Vgeln mit ein. Eine Flle verschiedener Landschaften umfassen Themengrten wie Duft- und Heilpflanzengrten. Im Frhjahr knnen Sie im Proteagarten die Knigsprotea, Sdafrikas Naionalblume, in voller Blte erleben. Farbenfrohe Honigsauger, angezogen vom sen Nektar der Protea, huschen zwischen den Blten hin und her.

Das Konservatorium beherbergt eine Sammlung seltener Kakteen und einen alten Baobab-Baum. Das benachbarte Besucherzentrum ist gut ausgestattet mit afrikanischem Kunsthandwerk, handgefertigtem Schmuck, Kleidung, Schnitzereien und Geschenken.

Neben der reichen floralen Vielfalt bietet Kirstenbosch auch Sommerkonzerte, die jeden Sonntag von Oktober bis Mrz unter freiem Himmel stattfinden. Mit seinem Artenreichtum ist es nicht erstaunlich, dass Kirstenbosch als einer der beliebtesten Botanischen Grten der Welt gilt.






l cancel