African Travel Concept

Walvis Bay Lagune

Die Walvis Bay Lagune ist an Namibias Westküste gelegen und der größte Tiefwasserhafen des Landes.  Mit seinen frischen südwestlichen Brisen begeistert die Walvis Bay Lagune Windsurfer aus der ganzen Welt. Sie ist eine der beliebtesten Attraktionen Namibias und entwickelt sich zu einem Muss für Touristen.

Walvis Bay ist einer der Hotspots der Welt für Windsurfer, Kitesurfer und Kayakfahrer. Bootsfahrten sind ebenfalls beliebt und bieten fantastische Aussichten auf Delfine, Robben und spektakuläre Seevögel.

Der Walvis Bay Yacht Club organisiert Regatten für Hobie Cats, Fireballs und Katamarane. Das Ziel des Vereins ist die Förderung von Amateur-Yachtseglern und der Betrieb von Hochsee-Motoryachten in Walvis Bay und den angrenzenden Gewässern. Im Dezember veranstaltet der Club das 19-Meilen-lange Off-Shore Yacht Rennen von Walvis Bay nach Swakopmund.

Dieses Feuchtgebiet beheimatet 36 Fischarten und eine große Vogelpopulation bestehend aus Watvögeln, Stelzvögeln und Flamingos. Die Anzahl der Vögel beträgt bis zu 70.000 im Sommer. Dieses Feuchtgebiet gilt als eines der wichtigsten in Afrika und wurde zu einer Stätte der Ramsar-Konventionen erklärt.






l cancel