African Travel Concept

Swakopmund

Swakopmund liegt am Atlantik am Rande der Namib-Wüste und diese ehemalige Kolonialstadt ist bekannt für seine deutsche Architektur und Kultur. Sein Charme der alten Welt und seine entspannte Atmosphäre machen es bei den Besuchern so beliebt.

Der ausgeprägte deutsche Kolonialcharakter von Swakopmund ist gut erhalten und heute erfüllen viele der alten Gebäude eine sinnvolle Aufgabe – Museen, Kunstgalerien und Boutiquehotels. Viele Einwohner sprechen Deutsch und traditionsgemäß gibt es jedes Jahr ein Oktoberfest.

Strandpromenaden, luxuriöse Unterkünfte, palmengesäumte Straßen, ein mildes Wüstenklima und wunderschöne Strände machen es zu Namibias beliebtestem Reiseziel am Meer. Es ist die ideale Ergänzung zu einer namibischen Safari oder einer Selbstfahrerreise und auf halbem Weg zwischen Sossusvlei und dem nördlichen Namibia.






l cancel