African Travel Concept

Kaokoland

Kaokoland ist eines der letzten verbliebenen Wildnisgebiete im südlichen Afrika mit einigen von Namibias höchsten Bergen. Durch die nordwestliche Ecke Namibias zu reisen, verursacht ein Kribbeln der Aufregung. Die felsigen Straßen, zerklüfteten Gelände, Wüste und Staub machen es zu einer herausfordernden Erfahrung mit wundervollen Belohnungen.

Dies ist wildes Land, in dem Wüstenelefanten und Spitzmaulnashörner umherstreifen, Flüsse nach dem Sommerregen die trockenen Flussbetten überschwemmen, San-Malereien in Felsen geätzt sind, halbnomadische Himbagruppen in Hütten aus Schlamm und Mist residieren und langblättrige Welwitschiapflanzen den Elementen trotzen.

Die raue Schönheit und Stille, die man hier erleben kann, nimmt den Reisenden mit auf eine Reise der Geschichte und Selbstbeobachtung. Es ist ein Reiseziel fernab der Lichter der Stadt, wo Sterne den Nachthimmel erleuchten und Tierspuren die Oberflächen prägen; ein Ort, an dem man die moderne Welt vergessen und die Wildnis genießen kann.






l cancel